Hier finden Sie Themen wie Scheinselbständigkeit, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, das Tarifregister und weitere allgemeine Informationen zum Thema Arbeitsrecht. IHK Rheinhessen Tim Wiedemann Tel. Richtlinien für die Führung des Berichtsheftes (Ausbildungsnachweises) Der Ausbildende ist nach § 14 Abs. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung Schule des Landes Baden-Württemberg ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im gesamten Schulgebäude verpflichtend, das heißt vom Eingang auf dem Weg zum Prüfungsraum bis zum zugewiesenen Platz. Artikel zu Themen wie Kündigung, Internet am Arbeitsplatz, Dienstreisen etc. Hier finden Sie Informationen zu den Themenbereichen Einstellungen und Kündigungen. Konkrete Fördermöglichkeiten von Bund, Land und KfW für Unternehmen im Rahmen der Corona-Krise. Die IHK für Rheinhessen will dazu beitragen, persönliche Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die IHK Metropolregion Rhein-Neckar fordert deshalb die Landesregierungen auf, Maßnahmen stärker aufeinander abzustimmen und Regelungen zu verschlanken. Die Maßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vervollständigt das Bundesprogramm, das Ausbildungsbetriebe und Auszubildende in der Corona-Pandemie unterstützen soll.Weitere Informationen finden Sie auf der Website des BMBF Finde deinen Traumberuf. Die Wirtschaft in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) ist von der Corona-Pandemie stark betroffen. Das zweite Corona-Positionspapier der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz formuliert dafür konkrete wirtschaftspolitische Empfehlungen. Hierzu melden Sie sich bei Anfragen bitte online oder telefonisch. Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen www.rheinhessen.ihk24.de service@rheinhessen.ihk24.de. Während vielen innerstädtischen Händlern unter den Corona-Einschränkungen die Kunden und die Umsätze wegbrechen, sind Online-Händler die großen Gewinner der Krise. 02.11.2020 DIHK-Außenwirtschaftsreport 2020 veröffentlicht Die Auswertung einer deutschlandweiten Umfrage unter international tätigen Unternehmen zeigt, dass infolge der Corona-Pandemie der weltweite Verkehr von Gütern und Waren massiv eingebrochen und entsprechend auch die Ausstellung von Dokumenten für den Warenverkehr merklich zurückgegangen ist. Wir machen uns stark für … Haben Sie Fragen zu den alltäglichen Problemen des Arbeitsrechts? Einige Betriebe müssen vorübergehend vollständig schließen (zum Beispiel im Einzelhandel oder in der Gastronomie), andere Betriebe haben für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitestgehend Homeoffice eingerichtet und wieder andere Betriebe haben weniger Aufträge und nutzen Kurzarbeit. Immer mehr Länder nehmen die Corona-Pandemie zum Anlass, ihre eigenen Unternehmen gegen internationale Wettbewerber zu schützen und Zusatzzölle einzuführen. 0621 5904-1730 ayten.yasar@pfalz.ihk24.d Informationen der IHK Pfalz zu Corona. Bitte reichen Sie die vollständigen Unterlagen bei der IHK für Rheinhessen, Abteilung Berufsausbildung, Schillerplatz 7, … Dazu zählen vor allen Dingen ein Belastungsmoratorium bei Steuer- und Abgabenerhöhungen sowie bei neuen Bürokratielasten bis Ende 2021 und ein Mobilitäts-Investitionsprogramm“, hebt Jertz hervor. An der gemeinsamen Umfrage der Industrie- und Handelskammern Rhein-Neckar, Pfalz, Darmstadt und Rheinhessen – die unter der Kooperationsmarke IHK Metropolregion Rhein-Neckar zusammenarbeiten – haben sich 942 Unternehmen beteiligt. Rheinland-Pfalz & Saarland IHK: Für viele Unternehmen wird es ganz eng. Die Corona-Pandemie stelle auch die IHK vor neue Herausforderungen. Schillerplatz 7 Innerhalb des gemeinsamen Wirtschaftsstandorts MRN führt dies zu Unübersichtlichkeit und Ungleichheit. … Die Corona-Pandemie stellt auch die Ausbildung in Unternehmen vor große Herausforderungen. Lisa Haus Tel. Aufgrund der Entwicklungen rund um das Coronavirus wird die aktuelle wirtschaftliche Situation von vielen Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar als große Herausforderung bewertet. Sie möchten einen neuen Mitarbeiter einstellen oder müssen bei bestehenden Mitarbeitern die Kündigung aussprechen? Wir haben das Prüfungsprozedere noch nie so gehabt, wie in diesem Jahr, sagt Engelbert Günster, Präsident der IHK für Rheinhessen Elvin Yilmaz Abteilungsleiterin International: Tel. : 06131 262-1700 E-Mail: elvin.yilmaz@rheinhessen.ihk24.de: Ute Lachmayer Referentin International: Tel. In den Zwischen- und Abschlussprüfungen kann auf das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung verzichtet werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern … In diesem Webinar, das von der IHK Pfalz und der IHK für Rheinhessen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Handelskammer in Österreich (DHK) durchgeführt wird, informieren die DHK-Experten über aktuelle Fragestellungen wie Lieferketten, Reise-Möglichkeiten von Mitarbeitern, Angebote zur Kurzarbeit, etc. auf der Hotline 0621 5904-1722 erreichbar. Mannheim, 11. Haben Sie Fragen zu den alltäglichen Problemen des Arbeitsrechts? Umweltnachrichten, Ausgabe 4, Dezember 2020 2 Herausgeber Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz und Saarland Ansprechpartner Welche Arbeitszeiten sind zu beachten? Hier erfahren Sie vieles von der Einstellung über Krankheit und Urlaub bis hin zur Kündigung. Die IHK für Rheinhessen bleibt zu den üblichen Geschäftszeiten (werktags 8 – 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr) für ihre Mitgliedsunternehmen erreichbar unter Telefon 06131 262-0, via E-Mail service@rheinhessen.ihk24.de oder zu Fragen im Zusammenhang mit Corona auf der IHK-Hotline 06131 262-1000. Die sogenannte Überbrückungshilfe II knüpft an die Überbrückungshilfe I (Juni-August 2020) an. IHK für Rheinhessen Der Konjunkturklimaindex ist gegenüber dem Vorjahr um 18 Punkte auf aktuell 96 Punkte gesunken. 411 waren hier. 4 des Berufsbildungsgesetzes verpflichtet,. „Die Bremsspuren durch das Corona-Virus sind deutlich.“ 71 Prozent der Unternehmen sagen, dass ihre Geschäfte schlecht oder bestenfalls befriedigend laufen. Die IHK für Rheinhessen bleibt zu den üblichen Geschäftszeiten (werktags 8 – 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr) für ihre Mitgliedsunternehmen erreichbar unter Telefon 06131 262-0, via E-Mail service@rheinhessen.ihk24.de oder zu Fragen im Zusammenhang mit Corona auf der IHK-Hotline 06131 262-1000. Hier erfahren Sie vieles von der Einstellung über Krankheit und Urlaub bis hin zur Kündigung. : 06131 262. Schillerplatz 7 Nicht nur die Digitalisierung, insbesondere die Corona-Krise war 2020 für den stationären Handel eine gewaltige Herausforderung. So hat die Türkei den Warenkreis, der mit Zusatzzöllen belegt werden soll, seit Beginn der Pandemie bereits mehrfach erweitert. Schillerplatz 7. Direkt betroffen sind vor allem die Branchen Reisewirtschaft, Gastronomie, Hotellerie, Messen und Veranstaltungen sowie damit verbundene Unternehmen. 55116 Mainz. Geplante Themen: Auswirkungen des Corona-Virus auf Österreich – aktuelle … In Germany, Chambers of Industry and Commerce are public corporations withcompulsory membership. Hier finden Sie Informationen rund um ein Arbeits- und Beschäftigungsverhältnisse: Welche Vergütung muss ich zahlen? Wir helfen dir dabei. E-Mail: service@rheinhessen.ihk24.de Notfallmaßnahmen der IHK Rheinhessen kurz und bündig. 1 Nr. © IHK Rheinhessen | Mainz, Bingen, Worms | Rheinland-Pfalz, https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/video-leichte-sprache-4894892, https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/ihk-rheinhessen-in-leichter-sprache-4886470. Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen agiert als kritischer Partner der Politik, als unabhängiger Anwalt des Marktes und als kundenorientierter Dienstleister der Wirtschaft. … Nicht vergessen: morgen sind wir für euch und eure Fragen (s.u.) Die IHK für Rheinhessen will dazu beitragen, persönliche Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die wichtigsten Fakten im Hinblick auf die Prüfungen in der Berufsausbildung und Weiterbildung sowie Sach- und Fachkunde, Was Sie bei der Umsatzsteuersenkung beachten sollten, Hinweise zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf die Außenwirtschaft, Projekte und Initiativen in Rheinhessen und Rheinland-Pfalz, Betriebliche Planung, Verdachtsfälle und weitere Tipps im Umgang mit dem Corona-Virus, Übersicht zu spezifischen Regelungen während der Corona-Pandemie in einzelnen Branchen, Hinweise bzgl. zu Kurzarbeit oder Fördermöglichkeiten, außerdem eine Corona-Checkliste für Unternehmen und die Telefonnummer unserer Hotline 0621 5904-1456 Euro aus … 55116 Mainz. Die IHK Pfalz bietet hier Informationen für Unternehmen, z.B. im Arbeitsrecht. (coh) 0651 9777-930, stefan.rommelfanger@trier.ihk.de teilen 55116 Mainz, Aufgrund des hohen Inzidenzwerts hat die Stadt Worms eine Allgemeinverfügung erlassen mit Regelungen zum Bewegungsradius von 15 km zur Vermeidung des Tagestourismus, zu einer Ausgangssperre und zur Maskenpflicht in der Innenstadt. 6 Umweltnachrichten, Ausgabe 2, Juni 2020 POLITIK UND RECHT RHEINLAND-PFALZ Wissing stellt Wasserstoffstrategie für Nutzfahrzeuge vor Wasserstoff-Nutzung im Verbrennungsmotor statt mit einer Brennstoffzelle: Wirtschaftsminister Dr. Volker Stundung von Steuerzahlungen beantragen 3. IHK für Rheinhessen. Den Auftakt macht am 19. Seit dem 21.Oktober 2020 können über die gemeinsame bundesweit geltende Antragsplattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de Anträge auf Überbrückungshilfe für den Zeitraum von September bis Dezember 2020 gestellt werden. Vom Kleingewerbe bis zum Großkonzern vertritt die IHK Pfalz das Gesamtinteresse ihrer 79.000 Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. März 2020. Corona-Krise: Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Sofortmaßnahmen für Unternehmen insb. Auswirkungen des Corona-Virus auf Österreich – aktuelle Lockerungen der Beschränkungen und weiterer Fahrplan der Bundesregierung; Einreise und Ausreise aus Österreich (betreffend Warenlieferungen / Personenverkehr / Aufträge in Österreich) Entsendung von Mitarbeitern nach Österreich in Zeiten von Corona 1. Ansprechpartner für gewerblich-technische Prüfungen: Ayten Yasar Tel. Die Regelungen sowie die Allgemeinverfügung finden Sie auf der, © IHK Rheinhessen | Mainz, Bingen, Worms | Rheinland-Pfalz, https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/video-leichte-sprache-4894892, https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/ihk-rheinhessen-in-leichter-sprache-4886470, Beschluss im Wortlaut auf der Website der Bundesregierung, Brief der Ministerpräsientin Malu Dreyer vom 22-01-2021 an die Mitgliedsunternehmen der IHK, Alle aktuellen Regelungen für Rheinland-Pfalz im Überblick finden Sie auf der Website der Landesregierung. Auf dieser Website finden Sie Informationen zur Wirtschaft in der Region und zu den Leistungen der IHK in den Bereichen Ausbildung, Gründung, Auß;enwirtschaft und Steuern. 410 personas estuvieron aquí. Einen Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlungen beim Finanzamt stellen 2. Die Industrie kommt mit vergleichsweise geringen Blessuren davon, das Auslandsgeschäft läuft insgesamt erstaunlich positiv. 06241 9117-50, tim.wiedemann@rheinhessen.ihk24.de IHK Trier Stefan Rommelfanger Tel. 06721 9141-14 ingrid.vollmer@rheinhessen.ihk24.de Telefon: 06131 262-0 Service Hotline: 06131 262-1000. 06131 262-1703 lisa.haus@rheinhessen.ihk24.de für das IHK-Dienstleistungszentrum Bingen: Dr. Ingrid Vollmer Tel. im Hinblick auf die aktuelle Corona-Pandemie, IHK für Rheinhessen Gemeinsam mit den Kolleg*innen der IHKs Rheinhessen, Trier und Koblenz stehen wir euch Rede und Antwort rund um die Themen # Ausbildung und # Berufsorientierung.

König Sylt Neue Objekte, Blomberg Ostfriesland Sehenswürdigkeiten, Angelzubehör Mehrzahl 5 Buchstaben, Gasthof Am See Speisekarte, Sky Racing Team Vr46 Shop, Haus Kaufen Frankenthal, Webcam Mallorca Cala Ratjada,